Dualer Studiengang - „BABE“ Bildung & Erziehung

(c)istock.com/Ulza

Zugangsvoraussetzungen: 

  • mindestens den schulischen Teil der Fachhochschulreife oder 
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung mit der Mindestnote 2,5 und
    • eine anschließende zweijährige Berufserfahrung oder
    • vergleichbare Tätigkeit (z. B. das Führen eines privaten Haushaltes mit mindestens einem minderjährigen Kind oder einem zu pflegenden Angehörigen) 
  • Masernschutzimpfung

Studienverlauf & Praxisstelle 

  • Studium an der Hochschule Koblenz mit drei Präsenzphasen zu je 4 - 6 Tagen vom 1. - 3. Semester sowie vom 5. - 7. Semester. Parallel sind die Studierenden mit 390 Stunden pro Semester in der Praxis tätig.
  • Im 4. Semester, dem sogenannten Berufspraktischen Studienhalbjahr, sind die Studierenden 780 Stunden in der Praxis tätig. Alle Praxisanteile werden durch praxisbegleitende Veranstaltungen seitens der Hochschule ergänzt.

Der Studienplatz muss bereits bestätigt sein, um

  • mit uns einen für das Studium befristeten Praktikantenvertag mit 25 Wochenstunden in einer unserer zehn Kindertagesstätten zu schließen
  • Beste Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen

Vergütung und Urlaub 

  • zurzeit 1018,26 € im ersten Studienjahr, Steigerung je Studienjahr 
  • Urlaubsanspruch gem. Bundesurlaubsgesetz (BurlG)

Die Stellenausschreibung für 2021 ist bei Öffnet externen Link in neuem FensterInteramt einsehbar.

Kontakt:
Patricia Bresgen
(Ausbildungsleiterin)
Tel. 02631/802-213
Fax: 02631/802-441
karriere@neuwied.de